Alles, was Recht ist.

Weblogs/Podcasts - was muß man beachten?

 

Soweit es sich um einen abrufbaren journalistisch-redaktionellen Beitrag handelt, treffen den Betreiber folgende Pflichten:

 

- Informationspflichten (Impressum)

- die Trennung von redaktionellen Inhalten und Werbung

- Trennung von Nachricht und Kommentar

- Gegendarstellungen

- Journalistische Sorgfalt

- Datenschutz

- Haftung

 

Darüber hinaus sind insbesondere die Rechte Dritter an verwendeten Inhalten zu beachten (z.B. Urheberrechte an verwendeten Darstellungen, Texten, Musik). Insoweit ist eine Klärung der Rechtssituation dringend empfehlenswert, um gegebenenfalls die notwendigen Rechte einzuholen.

Impressum