Alles, was Recht ist.

Gewerbesteuer - auch für Freiberufler?

 

Nein, im Gegensatz zum Gewerbetreibenden ist der Freiberufler nicht gewerbesteuerpflichtig.

 

Der Freiberuflerstatus liegt vor, wenn

 

- eine künstlerische und/oder publizistische Tätigkeit,

- eigenschöpferisch und

- ohne präzise Vorgaben des Auftraggebers

 

ausgeübt wird. Das kann insbesondere bei den folgenden Berufsgruppen der Fall sein:

 

- Journalisten und Publizisten,

- Texter, Werbetexter,

- Literatische Übersetzer,

- Grafiker und Designer,

- Fotografen,

- Programmierer von Systemsoftware.

 

Das Finanzamt entscheidet über die Einstufung als Freiberufler. Die Abgrenzung ist gerade im Bereich Werbung und Design schwierig, da hier oft mit präzisen Vorgaben des Auftraggebers gearbeitet wird, was einer „freien“ Tätigkeit entgegensteht.

 

 

Impressum